Antöner Tanzgarde - Antöner Narrenelf

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Antöner Tanzgarde

Die Antöner Tanzgarde wurde am 13.05.1988 gegründet und entstand aus der Antöner Narrenelf. Bis heute sind beide Vereine stark miteinander verbunden.

Obwohl die Antöner Tanzgarde ein Sportverein ist, liegt der Schwerpunkt bei den Auftritten der Antöner Narrenelf. Dass bedeutet, das die Garden bei Veranstaltungen und natürlich an den Sitzungen auftreten aber die Narrenelf auch bei offiziellen Terminen wie z.B. Rathaussturm, Faschingsumzug usw. begleiten. Während des  Faschings und im Laufe des Jahres tanzen die Garden aber auch in Seniorenheimen, bei Kinder– und Sportfesten sowie bei befreundeten Vereinen und Gruppen.

Egal ob Tanzmäuse (ab 3 Jahren), Schüler, Junioren, Hauptgarde, Uhus oder das Männerballett. Alle sind mit großer Begeisterung dabei!

Sie vertreten uns am Tag des Sports und  am Jugendtag der Stadt Schweinfurt und werden außerdem gebucht zu Betriebsfesten, Abschlussbällen und privaten Feiern. Dass tanzen in einer Garde nicht nur Gardetanz sondern Spiel, Sport, Akrobatik und Show bedeutet davon können sich unsere Zuschauer überzeugen. Mit ca. 100 Mitgliedern sind wir einer der kleinen Sportvereine der Stadt Schweinfurt, aber gerade deshalb sind wir stolz, neunzig aktive Tänzer/Innen zu haben.

Falls Sie Lust bekommen haben mehr über uns zu erfahren, finden Sie weitere Informationen, Termine und Kontakte auf unserer eigenen Webseite


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü